Your address will show here +12 34 56 78
Allgemein
Ich vertreibe mir die Freizeit in einem Buchladen.
Freizeit klingt so romantisch.
Freie Zeit habe ich zwar genug – ich bin arbeitslos. Doch für den Status «arbeitslos» bin ich viel zu krank. Irgendwo dazwischen hänge ich in meiner Jugend in den Seilen.
Dieser Lebensabschnitt soll ja einer der schönsten im Leben sein.
Bäh!
Aber das ist eine andere Geschichte. keep reading
0